Dieser Kampf ist persönlich. Es ist auch schief. Samstag Nacht Kampf zwischen der ungeschlagenen Floyd Mayweather Jr. und Marcos Maidana wird die größte registrierte Underdog für jeden Floyd Mayweather Kampf. Dieser Kampf sollte eigentlich nicht stattfinden. Mayweather sollte kämpfen Amir Khan, oder die Teilnahme an der Traum-Match-up mit Manny Pacquiao. Allerdings schlug Maidana Mayweather protégé Adrien Broner im vergangenen Dezember. Dies war der erste Verlust von Broner, und jetzt will Mayweather Maidana einen Schlag geben. Maidana verlor informativen Beitrag drei seiner letzten 13 Kämpfe, aber der Sieg über Broner wird ihm einen Schuss gegen einen der größten Kämpfer aller Zeiten bekommen.

Mayweather wird gegen seinen 23. Meisterschaftkampf am 3. Mai kämpfen. Dies wird Mayweathas erster Kampf seit der Zerstörung von Saul Alvarez im September letzten Jahres sein. Anders als Maidana, wählten viele Alvarez, um den Umkippengewinn zu erhalten. Kampf des letzten September war der reichste Preiskampf in der Geschichte. Mayweather machte über 42 Millionen Dollar. Allerdings gab es einige Kontroversen. Obwohl einige denken, Mayweather gewann jede Runde, rief Richter C.J. es sogar. Es ist nur das 2. Mal in Mayweather’s Karriere er eine Entscheidung, die nicht einstimmig war. Die Unverschämtheit veranlaßte C.J. Ross, als Boxrichter zurückzutreten. Als Ergebnis von Mayweather letzten Kampf, Nevada A + Richter zu diesem Samstag Abend den Wettbewerb. Dave Moretti, Burt Clemens und Michael Pernick werden am Samstag Abend den Kampf zu beurteilen. Tony Weeks wird der Kampfrichter sein.

Der beste Wettbewerb Maidana konfrontiert in seiner Karriere war Amir Khan im Jahr 2010. Maidana zeigte viel Herz, weiter zu kämpfen, nachdem Khan ihn in der 1. Runde klopfte. Maidana war schlecht, bevor er auf eine Rallye in den letzten drei Runden dieses Kampfes zu verlieren. Viele dachten, dass Kampf war der 2010 Kampf des Jahres. Maidana zeigte auch großes Blog Herz gegen Erik Morales. Im Jahr 2011 kam Maidana stark in den letzten Runden dieses Kampfes, um die Mehrheitsentscheidung zu bekommen. Marcos zeigte auch großes Herz, wenn er eine beeindruckende 6. Runde Knockout von Victor Ortiz im Jahr 2009 erhalten. Maidana wird diese Art von Herzen brauchen, wenn er irgendeine Chance gegen Mayweather hat. Obwohl Maidana hat drei Karriere verliert, sind 31 seiner 35 Siege über KO knockout gekommen. Maidana ist natürlich größer als Mayweather und um 30, Maidana ist auch sieben Jahre jünger.

Wenn Maidana gewinnt, direkt von der Quelle wird es die größte Boxen aufregen seit Buster Douglas schlagen Mike Tyson im Jahr 1990. Die Frage ist höchstwahrscheinlich nicht, wenn Mayweather gewinnen wird, sondern wird Mayweather das Knockout zu bekommen. Floyd ist ein defensiver Kämpfer und ein Counter Puncher und hat nur zwei Knockouts in den letzten sieben Jahren bekommen. Mayweather klopfte Ricky Hatton in der 10. Runde im Jahr 2007. Er klopfte auch Victor Ortiz im Jahr 2011 in der 4. Runde. Als Mayweather bekommt einen großen Vorsprung, ist er berüchtigt für Boxen sicher und nicht für den Knockout gehen. Mayweather mag es nicht, riskant oder riskant zu sein. Der Broner-Faktor wird diesmal die unterschiedliche Variable sein. Es ist wahrscheinlich, dass Mayweather ein Beispiel aus Maidana machen will, um seinen Freund zu schlagen.