Gebrauchsanweisung Fitbit Versa 2 Fitness- und Gesundheits-Smartwatch

Verbessere deinen Tag mit Fitbit Versa 2, der erstklassigen Gesundheits- und Fitnessuhr mit integriertem Amazon Alexa, Fitnessfunktionen, Apps und mehr.

So richten Sie Ihre Versa 2 ein

Verwenden Sie für ein optimales Erlebnis die Fitbit-App für iPhones und iPads oder Android
Telefone. Um ein Fitbit-Konto zu erstellen, werden Sie aufgefordert, Ihr Geburtsdatum, Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihr Geschlecht einzugeben, um Ihre Schrittlänge zu berechnen und die Entfernung, den Grundumsatz und den Kalorienverbrauch zu schätzen. Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, sind Ihr Vorname, Ihre Nachnamen und Ihr Profilbild für alle anderen Fitbit-Benutzer sichtbar. Sie haben die Möglichkeit, weitere Informationen freizugeben, aber die meisten Informationen, die Sie bei der Erstellung eines Kontos angeben, sind standardmäßig privat.

So laden Sie Ihre Uhr auf

Neu hinzugefügt: Fitbit Ionic Smartwatch Charge 3 Ace 2 Fitbit Versa Lite Edition Smartwatch Fitbit Inspire HR
Eine vollständig aufgeladene Versa 2 hat eine Akkulaufzeit von mehr als 5 Tagen. Die Akkulaufzeit und die Ladezyklen hängen von der Nutzung und anderen Faktoren ab; die tatsächlichen Ergebnisse können variieren.
So laden Sie die Versa 2 auf:

Schließen Sie das Ladekabel an den USB-Anschluss Ihres Computers, an ein UL-zertifiziertes USB-Wandladegerät oder an ein anderes Ladegerät mit niedrigem Energieverbrauch an.
Drücken Sie den Clip zusammen, und setzen Sie den Versa 2 in die Ladestation. Die Stifte der Ladestation müssen mit den Goldkontakten auf der Rückseite der Uhr übereinstimmen. Auf dem Bildschirm wird der Ladezustand in Prozent angezeigt.
Tippen Sie während des Ladevorgangs zweimal auf das Display, um das Display einzuschalten und den Akkustand zu überprüfen. Tippen Sie erneut, um die Versa 2 zu verwenden.

Fitbit Fitbit-Versa-2 Fragen und Antworten

Wie schalte ich das Fitbit Versa 2 ein?

– Halte die hintere (linke) und die untere Taste gedrückt, bis du das Fitbit-Logo auf dem Bildschirm siehst. Dies sollte weniger als 10 Sekunden dauern.
– Lassen Sie die Tasten los.

Wie schalte ich das Gerät ein, wenn sich mein Fitbit Versa 2 nicht einschalten lässt?

Bitte gehen Sie wie folgt vor:
– Halten Sie die hintere und die untere Taste gedrückt, bis Sie das Fitbit-Logo auf dem Bildschirm sehen.
– Lassen Sie die Tasten los.
– Wenn sich Ihr Fitbit Versa immer noch nicht einschalten lässt, schalten Sie es aus und wieder ein.

Wie kann ich mit dem Fitbit Versa 2 Anrufe entgegennehmen?

Leider nicht. Das Fitbit Versa 2 verfügt zwar über ein Mikrofon, kann aber keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen.

Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound für PC Windows und MAC

So installieren Sie Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound App auf Windows PC & MacBook

Laden Sie Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound Software für PC mit dem stärksten und zuverlässigsten Android Emulator wie NOX APK player oder BlueStacks herunter. Alle Android-Emulatoren sind für die Verwendung von Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound auf Windows 10, 8, 7, Computer und Mac vervollständigbar.

Laden Sie Emulatoren für Windows PC von den offiziellen Seiten unten herunter, um sie zu installieren.
Die besten Emulatoren sind hier: BlueStacks.com; Oder als Alternative BigNox.com.
Öffnen Sie den Android-Emulator und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound app ist im Play Store verfügbar. Suchen und finden Sie sie.
Wählen Sie die Installationsoption unter dem Logo von Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound, und genießen Sie es!

FAQ von Frequency Generator – Audio Tools & Ultrasound- Funktionen und Benutzerhandbuch

Erzeugen Sie eine Frequenz, meditieren Sie mit binauralen Beats, spielen Sie mit Soundeffekten oder entspannen Sie mit weißem Rauschen: Entdecken Sie die 10 hochwertigen Audiofunktionen von Frequency Sound Generator!
Einzelne Frequenz
– Erzeugen Sie einen Ton mit einer Frequenz zwischen 1Hz und 22000Hz (Ultraschall).
– Testen Sie Ihr Gehör: Im Durchschnitt hört der Mensch Frequenzen zwischen 20Hz und 20000Hz, aber das Gehör kann sich mit dem Alter verschlechtern, besonders bei Frequenzen in der Nähe des Ultraschalls. Manche Leute nutzen diese Tatsache, um Lehrern in Klassenzimmern einen Streich zu spielen, indem sie Ultraschalltöne erzeugen, die nur von Kindern gehört werden können.
– Der Tongenerator kann eine Hundepfeife simulieren, um Ihnen beim Training Ihres Hundes zu helfen, indem er sehr hohe Töne erzeugt.
– Sie können versuchen, diese App als Mückenschutz-App (Anti Mosquito) zu verwenden, aber beachten Sie, dass mehrere wissenschaftliche Studien ergeben haben, dass Ultraschalltöne keine wirksame Lösung zur Abwehr von Mücken sind. Anti-Mücken-Apps versuchen in der Regel, Mücken durch die Erzeugung von Nah-Ultraschall und Ultraschall (zwischen 15000 Hz und 22000 Hz) zu vertreiben. Das Gleiche gilt für Apps zur Mäuse- und Insektenabwehr.
– Finden Sie Ihre Tinnitus-Frequenz. Erzeugen Sie bei Bedarf einen Ton, der Ihren Tinnitus überdeckt.

Multi-Frequenzen

– Erleben Sie das Phänomen der akustischen Schwebung. Erzeugen Sie simulativ zwei nahe beieinander liegende Frequenzen: z.B. 440Hz und 445Hz. Sie werden eine „Schwebungsfrequenz“ von 5 Hz hören. Dieses Phänomen wird häufig von Musikern genutzt, um ihre Musikinstrumente nach Gehör zu stimmen. Es ist auch die Grundlage der binauralen Beats.

Musikalische Noten

– Spielen Sie einen Ton auf der Grundlage von Musiknoten.
– Stimmen Sie Ihre Instrumente.

Binaurale Beats

– Verwenden Sie binaurale Beats für Meditation, Konzentration, Entspannung oder zur Verbesserung Ihres Schlafs.
– Erstellen Sie Ihre eigenen binauralen Beats, um Ihre Meditationssitzungen zu personalisieren. Passen Sie die Frequenz der binauralen Beats an Ihre Bedürfnisse an.

Rauschgenerator
– Verwenden Sie einen der rosa, braunen oder weißen Rauschgeneratoren zur Entspannung, Meditation, Konzentration oder zum Schlafen.

Wobbler-Generator

– Erzeugen Sie automatische Frequenzsweeps, um die Fähigkeiten Ihrer Audioausrüstung zu ermitteln.
– …oder Sie können sich einen Spaß daraus machen, Polizeisirenen, karikaturhafte Fallgeräusche usw. zu erzeugen.

Bass/Subwoofer-Test

– Finden Sie heraus, wie Ihre Audiogeräte mit sehr tiefen Frequenzen umgehen. Am besten geeignet für Subwoofer und Kopfhörer.

Lautsprecher entstopfen

– Entfernen Sie Wasser aus dem Lautsprecher Ihres Handys. Wenn Ihr Handy wasserfest ist und mit Wasser in Berührung gekommen ist, kann der Lautsprecher jetzt dumpf klingen. Die durch die erzeugten Frequenzen verursachten Vibrationen helfen, das Wasser zu entfernen und den Lautsprecher zu reparieren, indem sie ihn von Verstopfungen befreien.

DTMF-Töne

– Erzeugen Sie DTMF-Töne, die in der Telekommunikation verwendet werden.

Generator für Klangeffekte

– Generieren und exportieren Sie zufällige Soundeffekte. Nichts wird im Voraus aufgenommen, jeder von Ihnen erstellte Soundeffekt ist absolut einzigartig.
– Der Export von Audiodateien (.wav) ist für Geräte mit mindestens Android 6.0 (Marshmallow) verfügbar.
– Konzept inspiriert von SFXR.

Weitere Tipps

– Verfügbare Wellenformen für das erzeugte Signal sind: Sinus, Rechteck, Dreieck und Sägezahn.
– Speichern Sie Ihre Lieblingssignale als Voreinstellungen über das App-Menü.
– In den Einstellungen können Sie das Verhalten des Tongenerators anpassen, wenn die App im Hintergrund läuft. Sie können auch einen Timer einstellen, der das Signal nach einer bestimmten Zeit automatisch stoppt: Perfekt zum Einschlafen.
– Denken Sie daran, dass die erzeugten Töne sehr störend und irritierend für Ihre Umgebung sein können. Verwenden Sie diese Anwendung immer mit Bedacht. Halten Sie außerdem die Lautstärke niedrig, um Ihr Gehör nicht zu schädigen. Wenn Sie die Lautstärke erhöhen, um sehr tiefe Frequenzen besser hören zu können, vergessen Sie nicht, die Lautstärke anschließend wieder zu verringern, bevor Sie höhere Frequenzen abspielen: Die wahrgenommene Lautstärke eines Tons hängt von seiner Frequenz ab.
– Bei der Erzeugung von Ultraschalltönen (20000 Hz und mehr) können die Lautsprecher zusätzliche Störgeräusche erzeugen. Wenn Sie diese Geräusche hören, bedeutet das nicht, dass Sie die eigentliche Frequenz hören können, die gespielt wird.

Was ist neu an der neuen Version des Frequenzgenerators – Audio Tools & Ultraschall

– Behebung eines Absturzes im Zusammenhang mit der neuesten Version von Google Play Services.

 

Does Bitcoin’s record run continue?

Does Bitcoin’s record run continue? – „Gate-closing panic“ has not yet set in

The „FOMO“ of the 2017 and 2019 uptrends gives an indication that investors have not yet panic-bought.

Pessimists hoping that Bitcoin (BTC) has peaked at US$58,000 in the current uptrend are likely to be disappointed, as new Crypto Profit data suggests that the run to the top will soon continue.

As blockchain data service Whalemap shows, the number of transactions worth US$5-7 million suggests that the recent record high was not yet the tip of the iceberg.

No FOMO in sight

Indeed, during the uptrends of 2017 and 2019, there were significantly more purchases of this size.

When the number of transactions peaks at this level, it is usually a sign that an uptrend is coming to an end.

However, according to Whalemap, the number of purchases in this range is well behind the peaks of past uptrends, which probably means that the current record run still has room to run.

„In previous uptrends, a peak has occurred each time there have been mass transactions worth $5-7m. True FOMO“, as the analysts of the data service write to that effect. And further:

„Currently, we do not see FOMO for Bitcoin yet.“

FOMO is the „Fear Of Missing Out“ among investors. It occurs when they are literally „afraid“ of missing out on something, i.e. a kind of gate-crashing panic. Since this does not seem to have occurred yet, it may be assumed that the current upward trend will continue.
Large transactions compared to price performance. Source: Whalemap/Twitter

This assessment is supported by the fact that several large withdrawals were made this week on crypto trading platform Coinbase.Pro, which specialises in professional investors.

„Another significant sell-off on Coinbase at a price of US$48,000. So institutional investors continue to buy bitcoin,“ as Ki Young Ju of market research firm CryptoQuant writes in this regard. To this he adds:

„I see the main reason for the current downturn in macroeconomic factors. Particularly sharp increases in the 10-year US Treasury bond yield could be the trigger.“

Further evidence of the continuation of the uptrend could be provided by the price differential of the Grayscale Bitcoin Investment Fund (GBTC) to the bitcoin price, as this has slipped into negative territory for the first time since early 2017.

Is the upswing imminent?

The reversal to positive could come pretty soon in this regard, which the crypto trader under the pseudonym Rekt Capital reads on Bitcoin’s 4-hour price chart.

„It’s going down, but we can consolidate at a higher low. If we can establish the $46,720 level as support, then it will go back up. In the 4-hour chart, we also see a strong positive divergence for bitcoin,“ as he explains accordingly (see below).

Berkshire Hathaway Charlie Munger neuvoo sijoittajia koskaan ostamaan Bitcoinia tai kultaa

Berkshire Hathawayn varapuheenjohtaja ja Warren Buffettin pitkäaikainen liikekumppani Charlie Munger ovat neuvoneet sijoittajia olemaan ostamatta bitcoinia tai kultaa. Hän uskoo, että kryptovaluutta on liian epävakaa toimiakseen hyvin vaihtovälineenä. Munger sanoo myös, että hän ei tiedä, mikä on pahempaa Elon Muskin Teslan välillä, joka saavuttaa 1 biljoonan dollarin markkina-arvon tai bitcoinin 50 000 dollaria.

Miljardierisijoittaja Charlie Munger ajattelee, että Bitcoin on liian epävakaa ollakseen hyvä vaihtotapa

Legendaarinen sijoittaja Charlie Munger vastasi joihinkin Bitcoin Profit koskeviin kysymyksiin Daily Journal Corporationin vuosikokouksessa Los Angelesissa keskiviikkona. Berkshire Hathawayn varapuheenjohtaja ja Warren Buffettin pitkäaikainen liikekumppani ovat myös Daily Journalin puheenjohtaja. Hänet tunnetaan usein Warren Buffettin oikeakätisenä miehenä.

97-vuotias ei ole koskaan ollut fani bitcoinista. Hän kutsui aiemmin bitcoinia „rotamyrkyksi“ ja vertasi sen kaupankäyntiä „kaupankäyntiturpiin“. Buffett kutsui sitten bitcoinia „rotamyrkyn neliöksi“. Keskiviikkokokouksen aikana Munger aloitti selittämällä, miksi hän ei näe bitcoinia tulevana vaihtovälineenä.

„En usko, että tiedän tarkalleen mitä pankkitoiminta on tulevaisuudessa, enkä usko tietävän kuinka maksujärjestelmä kehittyy. Uskon, että asianmukaisesti hoidettu pankki on merkittävä tekijä sivilisaatiossa ja että maailman keskuspankit haluavat valvoa omaa pankkijärjestelmäänsä ja omaa rahansaantiaan“,

hän kuvaili:

En usko, että bitcoin pääsee maailman vaihtovälineeksi. Se on liian epävakaa palvellakseen hyvin vaihtovälineenä.

„Bitcoin muistuttaa minua siitä, mitä Oscar Wilde sanoi ketun metsästyksestä. Hän sanoi, että se on tavoittamattomien tavoittamista sanoinkuvaamattomilla, Munger jatkoi mielipiteitään.

Munger puhuu Tesla vs. Bitcoin

Kun Mungerilta kysyttiin, mikä oli hänen mielestään hullumpi, Bitcoinin hinta, joka osui 50 000 dollariin, tai Elon Muskin sähköautoyritys Tesla, joka saavutti biljoonan dollarin markkina-arvon, viittasi kuuluisan englantilaisen kirjailijan Samuel Johnsonin lainaukseen. Yksi hänen tunnetuista lainauksistaan ​​oli „Sir, tädin ja kirpun välillä ei ole etusijaa.“

Munger vastasi: „No, minulla on samat vaikeudet kuin Samuel Johnsonin kerran, kun hän sai samanlaisen kysymyksen“, ja korosti:

En voi päättää kirppun ja tädin prioriteettijärjestystä, ja minusta tuntuu samalta näistä valinnoista. En tiedä mikä on pahempaa.

Teslan markkina-arvo on tällä hetkellä 655 miljardia dollaria sen jälkeen, kun sen osakkeet laskivat voimakkaasti viime perjantaista lähtien. Bitcoinin hinta laski kaikkien aikojen korkeimmasta sunnuntain yli 58 000 dollarista 46 073 dollariin kirjoitushetkellä. Silti kryptovaluutta on noussut yli 43% vuoden alusta markkinoiden tietojen perusteella.Bitcoin.com.

Lisäksi jotkut osakkeenomistajat kysyivät Mungerilta, onko hänen mielipiteensä kryptovaluutoista ja bitcoinista pysynyt samana, ja pitäisikö Daily Journal bitcoinia tai muuta kryptovaluutta taseensa omaisuutena samanlaisena kuin Tesla äskettäin. Elon Muskin sähköautoyritys sijoitti tammikuussa 1,5 miljardia dollaria bitcoiniin, mikä sai monet ihmiset kyselemään, mitkä muut yritykset seuraavat sen esimerkkiä ja pitävät joitain käteisvaroja bitcoinissa.

Vastauksena tähän kysymykseen Munger vahvisti: „Ei, emme seuraa Teslaa bitcoiniksi.“

Munger’s Advice: Älä osta Bitcoinia tai kultaa

Berkshire Hathawayn varapuheenjohtaja tarjosi neuvoja bitcoin- ja kultainvestointeihin. Hän sanoi:

Se on todella eräänlainen keinotekoinen korvike kullalle. Ja koska en koskaan osta kultaa, en osta koskaan bitcoinia, ja suosittelen, että muut ihmiset seuraavat käytäntöni.

Salausyhteisö kommentoi nopeasti Mungerin bitcoinia koskevia huomautuksia. Morgan Creek Digital -kumppani Anthony Pompliano esitti:

„Charlie Munger ja Warren Buffett eivät ole voittaneet S&P 500: ta yli vuosikymmenen ajan. Älä kysy heiltä tekniikasta. „

Tahinis, ravintolaketju, joka muunsi ensimmäiset yritykset, jotka muuntoivat kaikki rahansa bitcoiniksi, kommentoi:

”Charlie Munger kutsuu viimeisimmässä haastattelussaan bitcoinia kullan kaltaiseen omaisuuteen. Hän on taas väärässä. Bitcoin on rotamyrkky kaikille fiat-pohjaisille instrumenteille. „

Bitcoin hat tatsächlich nur 2% der Gold-Marktkapitalisierung eingenommen, so neue Daten

10% der Marktkapitalisierung von Gold zu erreichen würde bedeuten, dass jeder Bitcoin $154.000 kostet, sagt CryptoQuant.

Bitcoin (BTC) hat viel weiter zu gehen, um weg zu saugen sogar 10% des Goldes Marktkappe als alte Daten behauptet, eine beliebte Indikator zeigt.

Hervorhebung der Zahlen von Bitcoins realisierter Kappe am Jan. 12, Ki Young Ju, CEO von On-Chain-Analyse-Ressource CryptoQuant, sagte, dass die Kryptowährung weit weniger von Golds Marktkappe genommen hatte als zuvor behauptet.

Realisierte Kappe kühlt Bitcoin-Zahlenspiel

Als Bitcoin gegen Ende des Jahres 2020 im Preis anstieg und letzte Woche ein Allzeithoch von 42.000 Dollar erreichte, tauchte das Narrativ auf, dass Investoren Gold gegen BTC eintauschen und dass Bitcoin somit etwa 7 % der Marktkapitalisierung des Edelmetalls von 10 Billionen Dollar eingenommen hat.

Wenn man die realisierte Marktkapitalisierung verwendet, die die Marktkapitalisierung auf eine andere, präzisere Weise berechnet, liegt der tatsächliche „Diebstahl“ von Gold bei 2%, sagt Ki.

Anders als die Marktkapitalisierung misst die Metrik den Preis, zu dem sich jeder Bitcoin zuletzt bewegt hat, und schließt Münzen auf zentralisierten Depotbörsen aus, wodurch spekulative Bewegungen ausgeschlossen werden. Die Gesamtsumme wird auch durch lange verlorene BTC niedriger gehalten, die sich zuletzt zu wahrscheinlich weitaus niedrigeren Preisen als den heutigen bewegt haben werden.

„Die Leute sagen, dass $BTC 7% der Marktkapitalisierung von Gold ausmacht. Nein, das ist nicht der Fall. Es gibt nicht beanspruchte, unerreichbare und verlorene Bitcoins. Basierend auf dem realisierten Cap sind es nur 2%“, twitterte er zusammen mit einem realisierten Cap-Chart.

„Wenn digitales Gold 10% der $XAU-Marktkappe ersetzt, dann würde der $BTC-Preis bei 154k $ liegen.“

Die realisierte Marktkapitalisierung von Bitcoin lag am Mittwoch bei 227 Mrd. $, während die Standard-Marktkapitalisierung bei 645 Mrd. $ lag.

BTC-Performance schlägt Gold klar und deutlich

Trotz seines wohl langsameren Fortschritts steht Bitcoin im Vergleich zu Gold immer noch sehr gut da, das seine Verluste in BTC nicht wieder wettmachen konnte, selbst als BTC/USD am Montag auf fast $30.000 fiel.

Bitcoin kaufte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung 18,6 Unzen des Edelmetalls, laut den Daten von Buy Bitcoin Worldwide. Die Korrelation von Bitcoin zu Gold tendierte in dieser Woche gegen Null und lag damit deutlich unter den Höchstständen vom Oktober.

Zuvor hatten Kommentatoren angemerkt, dass Bitcoin in seiner 12-jährigen Geschichte bereits die gesamte Marktkapitalisierung von Gold in Höhe von $10 Billionen übertragen hat.

Wie Cointelegraph berichtet, bleibt die Kritik der Goldfans jedoch bestehen, wobei Gold-Bug Peter Schiff sowohl den Status von Bitcoin als sicherer Hafen als auch das Interesse institutioneller Investoren daran in Frage stellt.

„Bitcoin wurde am Freitag in der Nähe von $42K gehandelt und am Montag in der Nähe von $30K. Ein Vermögenswert, der an einem Wochenende um 28% fällt, ist kein sicherer Hafen, ein Wertaufbewahrungsmittel oder eine brauchbare Absicherung gegen #Inflation“, twitterte er diese Woche.

„Wenn Sie auf #Bitcoin zocken wollen, kaufen Sie Bitcoin. Aber wenn Sie sich gegen Inflation absichern wollen, kaufen Sie #Gold.“

Markt Wrap: Bitcoin fällt kurzzeitig in der Nähe von $28K als Ether-Futures aufheizen

Over-leveraged bitcoin Investoren in den Derivatemarkt führte zu Montag den Ausverkauf, während Ether Spot- und Futures-Märkte beginnen, eine Menge mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

  • Bitcoin (BTC) Handel um $31,444 als von 21:00 UTC (4 p.m. ET). Ein Rückgang von 5,7% über die letzten 24 Stunden.
  • Bitcoin’s 24-Stunden-Spanne: $28,154-$33,562 (CoinDesk 20)
  • BTC leicht unter dem 10-Stunden- und deutlich unter dem 50-Stunden-Gleitenden-Durchschnitt auf dem Stundenchart, ein bärisches bis seitwärts gerichtetes Signal für Markttechniker.

Der Preis von bitcoin fiel am Montag, getroffen von einer Flut von Verkaufsdruck. Gegen 10:00 UTC (5 a.m. ET), sahen Spot-Börsen wie Coinbase eine größere als normale Anzahl von Händlern, die auf Verkauf drückten, mit 6.000 BTC im Volumen auf der Börse während dieser Stunde. Die Preise fielen so tief wie $28,154, nach CoinDesk 20 Daten.

„Eine Menge Leute sind jetzt einen Gewinn nach schnellem Wachstum im Preis nehmen,“ sagte Constatin Kogan, geschäftsführender Gesellschafter bei Krypto-Investment-Firma Wave Financial. In der Tat, bitcoin überquerte $34,000 und traf ein Allzeit-Rekordhoch von $34,366 am Jan. 2, nach CoinDesk 20 Daten. Analysten sehen viele Investoren realisieren einige Gewinne nach einem solchen schnellen Anstieg.

„Über das Wochenende, als die bitcoin-Preise neue Allzeithochs erreichten, berührten die Märkte neue Widerstandsniveaus,“ sagte Jason Lau, Chief Operating Officer der in San Francisco ansässigen Börse Crypto Engine. „Gewinnmitnahmen traten um diese Niveaus herum auf, was zu einem gewissen Seitwärtshandel führte und viele dazu veranlasste, übermäßig gehebelt auf Futures zu sein.“

Während der 10:00 UTC (5 a.m. ET) Zeitraum von höher-als-normal Verkauf Montag, Derivate-Börse BitMEX sah $10 Millionen in Liquidationen, die Krypto vergleichbar mit einer Marge Anruf auf über-leveraged bullish Wetten.

Insgesamt, $135 Millionen in Verkauf Liquidationen aufgetreten auf BitMEX über den letzten Tag, weit überwiegen die $34 Millionen in Kauf Liquidationen von Händlern gehen kurz. Dies deutet auf eine gewisse Erschöpfung dessen hin, was bis Montag ein hyper-bullischer Markt war.

Nichtsdestotrotz erwartet Lau immer noch Kaufdruck, um den Bitcoin-Preis oben zu halten. „Diese Dips werden ziemlich schnell aufgekauft, was das Narrativ verstärkt, dass es zugrundeliegende Gebote von Institutionen gibt, die daran interessiert sind, auf bitcoin zuzugreifen“, sagte er gegenüber CoinDesk.

Einige Gewinnmitnahmen ist wahrscheinlich gehen von bitcoin in Ether. Seit Jan. 3, Ether hat explodiert und ist jetzt bis 38.5% in 2021, während der Preis pro 1 BTC hat 7.5% bisher in 2021 aufgewertet.

„Traders rotated assets from BTC into alts to gain higher returns,“ said Lau, who refers to ether as one of the „alts,“ or alternative cryptocurrencies. „Dies ist offensichtlich, wie [ether] gewann über bitcoin in den letzten 24 Stunden.“

Wave Financial’s Kogan sieht diese Rotation von bitcoin zu anderen krypto-Vermögenswerten als einen unbeständigen Zustand. „Ein weiterer interessanter Faktor ist jetzt die alt-Saison, so dass die Nachfrage langsam zu anderen krypto-Vermögenswerten wechselt. Aber meiner Meinung nach ist das nur vorübergehend.“

Ether futures open interest crests $2.6 billion

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), wurde am Montag um $1.034 gehandelt und kletterte in 24 Stunden um 10,4% (Stand: 21:00 UTC (4:00 p.m. ET)).

Der Ether-Futures-Markt hat am Sonntag ein neues Rekordhoch erreicht, mit $2.6 Milliarden an offenem Interesse (OI). Führende den Weg in OI ist Binance mit $632 Millionen, gefolgt von OKEx mit $421 Millionen und Huobi in der dritten mit $382 Millionen.

Futures Interesse an ether steigt, weil versierte Investoren wollen beginnen hedging lofty ether Preisniveaus, nach John Willock, chief executive officer von crypto asset manager Tritum. „Es gibt eine starke natürliche Neigung für einige langfristige ETH hodlers zu verkaufen schließlich an der numerisch bedeutsamen $1,000 Schwelle, wo wir gesehen haben, eine Menge von limit-Aufträge sitzen auf Börse Bücher warten, um gefüllt zu werden,“ Willock sagte CoinDesk.

Er sagte auch, dass das institutionelle Interesse an Ether wächst, weil die CME voraussichtlich im nächsten Monat Ether-Futures auf den Markt bringen wird und die Investoren derzeit nach jeder Möglichkeit suchen, auf den Ether-Futures-Markt zuzugreifen. „Institutionen sind in der Lage, Short-Druck auf diese Märkte zu setzen, da viele Menschen eine kurzfristige Preiskorrektur nach dieser monumentalen und schnellen Run-up in Blue-Chip-Krypto-Instrumente erwarten,“ Willock hinzugefügt.

Os touros compram o molho novamente após a rejeição do preço Bitcoin a um nível de resistência chave

Os touros estão interessados em comprar cada descida de preço de Bitcoin, mas isso é suficiente para evitar a venda repetida a $19.500?

Pelo segundo dia consecutivo, os touros Bitcoin atacaram o nível de $19.500 em uma tentativa de inverter o nível crucial de resistência para apoio.

Cada tentativa de superar a resistência foi rejeitada perto de $19.550, mas a rápida recuperação da Bitcoin a partir do dia 14 de dezembro para $19.050 mostra que os investidores continuam interessados em comprar cada queda significativa.

No momento, o consenso geral entre os comerciantes é de que a virada de $19.500 para apoiar abrirá as portas para um novo recorde de mais de $20.000 ou mais. Segundo o colaborador da Cointelegraph, Micheal van de Poppe:

„Se conseguirmos a fuga acima da resistência e imprimirmos uma nova ATH, é mais importante ver a área de $19.400-19.500 se tornar suporte, em vez de atingirmos essa ATH“.

Van de Poppe explicou ainda que a atual convergência em baixa no cronograma diário não está confirmada e enfatizou que se o preço da Bitcoin Loophole não recuperar $19.500 como forte apoio, o resultado provável é que o preço cairá para $18.500, onde os comerciantes procurarão uma entrada melhor.

Mesmo com a Bitcoin lutando para manter os $19.500, o gráfico diário mostra o preço continuando a fazer mínimos diários mais altos. Desde que se recuperou da queda de 11 de dezembro para $17.586. A BTC também fez altas diárias mais altas, o que é mais um sinal de que o ativo digital está em uma forte tendência de alta.

Enquanto o preço do bitcoin tenta negociar em uma nova faixa, um punhado de altcoins subiu com comícios de dois dígitos.

O preço do Elrond subiu 28% durante o dia e atualmente está 115% acima nas duas últimas semanas. O símbolo de governança do SushiSwap, Sushi, também subiu 9,84% para $2,80 e está 44% acima nos últimos 4 dias.

O Bancor foi o ganho mais notável do dia, pois garantiu um comício de 34,5% a US$ 1,70 nas notícias da lista Coinbase Pro que ocorreu hoje.

De acordo com a CoinMarketCap, o teto geral do mercado de moedas criptográficas agora é de US$ 566,6 bilhões e a taxa de dominância da Bitcoin é de 63,6%.

Por qué XRP, los tokens de DeFi se estrellaron más vs. BTC mientras el precio de Bitcoin se corrige

Cuando Bitcoin cayó por debajo de los 18.000 dólares, los principales altcoins, incluyendo los XRP y los tokens DeFi cayeron entre un 10% y un 30%.

El precio de varias criptodivisas alternativas de gran renombre cayó con especial fuerza tras la retirada de Bitcoin a 17.650 dólares el 9 de diciembre.

A saber, XRP y los tokens de financiación descentralizada (DeFi) YFI y AAVE cayeron entre un 10% y un 20% en las últimas 18 horas, con Bitcoin (BTC) perdiendo hasta un 7%.

Las dos razones principales que explican la corrección a corto plazo de altcoins son probablemente el alto nivel de incertidumbre actual entre los comerciantes y el bajo volumen general.

El precio de Bitcoin en una encrucijada: Malas noticias para alts

Los Altcoins a menudo reflejan la tendencia de los precios de Bitcoin, con movimientos de precios más pronunciados tanto al alza como a la baja. Por lo tanto, cuando el precio de BTC sube, los altcoins tienden a ver repuntes aún mayores.

Por ejemplo, Cointelegraph informó de que el XRP subió un 91% en un solo mes cuando Bitcoin empezó a recuperarse hacia su máximo histórico el 23 de noviembre. El sentimiento alcista del mercado en torno a BTC provocó que las monedas alternativas de gran capitalización, incluyendo XRP y Stellar Lumens (XLM), se dispararan significativamente.

Sin embargo, cuando Bitcoin comienza a retroceder o hay incertidumbre en el mercado, los altcoins a menudo ven correcciones bruscas.

En las últimas 24 horas, por ejemplo, Bitcoin cayó alrededor de un 7% desde el punto máximo del día hasta el punto más bajo. Por el contrario, XRP se desplomó un 15% en el mismo período, registrando una caída de precios sustancialmente mayor en comparación con BTC.

Altcoins ve intensas correcciones debido a su volumen relativamente más bajo. Bitcoin sigue siendo la criptodivisa más líquida del mercado por un amplio margen.

En Binance, el par BTC/USDT tiene un volumen diario de 1.500 millones de dólares a partir del 9 de diciembre. El éter (ETH) y el XRP, en comparación, tienen un volumen de operaciones diario de 600 millones de dólares y 433 millones de dólares, respectivamente.

Por lo tanto, las criptodivisas con volúmenes más bajos se enfrentan a un mayor riesgo de caídas a corto plazo cuando el BTC está cayendo.

¿Podrían las monedas alternativas empezar a recuperarse pronto?

Las monedas alternativas podrían empezar a recuperarse a corto plazo si Bitcoin empieza a repuntar de forma convincente. Hay algunos indicios de que BTC podría llevar al mercado de altcoin a una fuerte recuperación a corto plazo.

Scott Melker, un operador de criptodivisas, dijo que la última vela de Bitcoin de 4 horas tuvo más volumen de compra que „cualquiera de las velas rojas en descenso“. Si la agresiva compra por inmersión continúa, la probabilidad de un repunte de Altcoin aumenta.

Otro catalizador para la recuperación del mercado de altcoin podría ser la continua restricción de los cortos en el mercado de futuros de Bitcoin.

Rafael Schultze-Kraft, director técnico de Glassnode, señaló que las liquidaciones largas diarias de Binance cruzaron los 130 millones de dólares. En consecuencia, el precio cayó, lo que resultó en un apretón largo. Dijo:

„Creo que podría empezar a comprar la caída cuando las liquidaciones diarias de las posiciones largas en #Binance crucen los 130 millones de dólares. Parece una estrategia viable para acumular $BTC con un descuento“.

Considerando que una importante compresión larga causó la caída del BTC, una compresión corta en el futuro cercano es posible, con $18,600 siendo un nivel de resistencia a corto plazo.

Aún así, una métrica preocupante a considerar en el corto plazo para los altcoins es el índice de dominancia de Bitcoin. Después de haber caído inicialmente a finales de noviembre, el índice ha empezado a recuperarse ligeramente, lo que puede significar malas noticias para altcoins como XRP y XLM a corto plazo.

El capital del oro se moverá a Bitcoin una vez que el Marketcap de BTC llegue a 1T

  • Willy Woo ha pronosticado que la capitalización del mercado de Bitcoin alcanzando los 1 billón de dólares resultará en más capital moviéndose del oro a BTC
  • Sus comentarios fueron en respuesta a MicroStrategy que recaudó 400 millones de dólares para comprar más Bitcoin
  • Un capital de mercado de 1 billón de dólares sitúa a Bitcoin en unos 54.000 dólares
  • Más compañías están acumulando Bitcoin y continuarán añadiéndolo a sus tesoros

El veterano analista de Bitcoin, Willy Woo, ha pronosticado que el capital se moverá desde el oro a la BTC una vez que el capital de mercado de esta última alcance el billón de dólares. Según el Sr. Woo, el hecho de que Bitcoin alcance el hito de 1 billón de dólares en capitalización de mercado, será una llamada de atención para los inversores, que entonces cambiarán parte de su enfoque y capital del oro a la BTC. El pronóstico del Sr. Woo era el siguiente.

En el panorama general, el oro es un pequeño cubo de macro. No debería ser venerado como grande. Romper 1T será una llamada de atención (10% del oro), y entonces todo estará en marcha. El capital saldrá del cubo de oro y entrará en el cubo de Bitcoin.

Una capitalización de mercado de 1 billón de dólares pone el valor de Bitcoin en alrededor de 53.863 dólares usando un suministro circulante de 18.565.618 BTC. Hay que tener en cuenta que el equipo de Bloomberg ha predicho que Bitcoin alcanzará los 50.000 dólares en algún momento del año que viene.

MicroStrategy recauda 400 millones de dólares para comprar más Bitcoin

Los comentarios del Sr. Woo fueron en respuesta a un Tweet de su colega analista de Bitcoin Joseph Young, que reflexionaba sobre los efectos de MicroStrategy que recientemente recaudó 400 millones de dólares para comprar más Bitcoin. Según Joseph Young, tal movimiento probablemente ‚comería‘ la tapa del mercado del oro. Abajo está el tweet inicial del Sr. Young.

Las compañías continúan añadiendo Bitcoin a sus tesoros

Un rápido vistazo al sitio web de la Tesorería de Bitcoin revela que tanto las empresas privadas como las públicas que cotizan en bolsa tienen ahora 888.864 BTC. Esta cantidad tiene un valor aproximado de 16.888 billones de dólares usando una tasa de BTC de 19.000 dólares.

Haciendo cuentas, esta cantidad es un incremento de 102.865 BTC desde finales de octubre, cuando se informó de que 785.999 Bitcoin están en manos de empresas públicas y privadas que cotizan en bolsa. Esto es un incremento del 13% en la cantidad de Bitcoin acumulada por estas compañías en menos de dos meses.

Tal incremento de dos dígitos en menos de 60 días es un claro indicador de que más compañías están comprando, y continuarán comprando Bitcoin para añadirlo a sus tesoros. Por lo tanto, Bitcoin está a punto de escasear un poco más si esta tendencia continúa.

BTC-prisanalyse: Bliver Bitcoins seneste opsving efter nedbrud på $ 2K?

Bitcoin-prisen er endelig begyndt at korrigere fra sin parabolske rally til nye all-time highs. Under den europæiske handelssession i dag så vi det første timelys tæt under understøttelsen af ​​det bearish stigende kilemønster (gule linjer) omkring kl. 09:00 UTC.

Stigende kiler er klassiske bearish reverseringsmønstre og resulterer typisk i stærke korrektioner

Denne morges breakout signaliserede til resten af ​​markedet, at Crypto Trader var ved at dykke skarpt, og inden for få minutter efter det nye lys startede, faldt bitcoinprisen over $ 980. Den stærke RSI-divergens på Bitcoins diagram (gul linje på RSI) var også en stærk indikation på, at den tidligere opadgående tendens var svækket, og at en korrektion snart var på kortene.

47 milliarder dollars blev udslettet under toppen af ​​tilbageførslen, ifølge Coinmarketcap- data , som nåede bunden på $ 21.874, før de brød over $ 23.000.

Prisniveauer at se på kort sigt

På BTC / USD-diagrammet pr. Time kan vi se, at 200-EMA (rød) gav den stærke BTC-støtte, der var nødvendig for at skubbe tilbage mod den oprindelige nedadgående tendens. Siden da har tyre formået at iscenesætte et opsving lige tilbage til 50-EMA (blå), som nu fungerer som en intradag-modstand.

Dette punkt overlapper også den øverste modstand i et nøgle S / R-område (øverste grønne bjælke), som indtil i dag havde hjulpet med at hæve Bitcoins pris i løbet af gårsdagens handelssession. Vi bør nu forvente, at BTC vil kaste tilbage fra dette område og fortsætte nedad – medmindre der naturligvis ankommer et betydeligt købsmoment under den asiatiske handelssession senere i dag.

Ser vi nedenfor, vil vi se på følgende områder for at tilbyde reboundmuligheder for bullish handlende i resten af ​​denne uge;

(1) $ 22.700 – 0.236 Fibonacci-niveau og nøgle S / R-niveau.
(2) $ 22.300 – Supportblok for bestillingsblok (anden grøn bjælke ovenfra).
(3) $ 21.950 – 200 EMA-linje (rød).
(4) $ 21.730 – 0.382 Fibonacci-niveau og bundniveau i den næste ordreblok supportzone.

Hvis Bitcoin-tyre imidlertid kan bryde tilbage over 50-EMA-linjen på kort sigt, vil det tidligere stigende kilesupportniveau og den røde zone omkring $ 24.000-området være de største modstande at overvinde.

Samlet markedskapital: $ 660 mia.
Bitcoin-markedsværdi: 430 milliarder dollars.
Bitcoin dominans: 65,3%